Motorflug

Praktische Ausbildung

Die praktische Ausbildung ist an keinen fixen Termin gebunden und kann vom Kursteilnehmer selbst eingeteilt werden. Anfänger (Nichtsegelflieger) müssen damit rechnen, dass etwa 20 Flugtage bis zur Prüfungsreife notwendig sind. Es wird dem Kursteilnehmer überlassen, ob er an Wochenenden oder unter der Woche schult.

Die praktische Ausbildung umfasst folgende Programmpunkte:
• Platzrundenflüge
• Alpeneinweisung
• Kleinorientierung
• Anfliegen von mindestens vier verschiedenen Flugplätzen
• Höhenflug
• Gefahreneinweisung
• uvm.

Dabei werden ca. 45 Flugstunden und 140 bis 180 Flüge absolviert.
Bis zu 10 Segelflugstunden sind anrechenbar.

Termin individuell nach Vereinbarung

Kosten

Kosten
Privatpilotenausbildung ab € 6880.-
Flugstunde Katana inkl. Lehrergebühr € 210.-
Kursunterlagen (Rechner, Bücher, Fragenkatalog) ca.€ 270.-
Zusatzberechtigungen für PPL Inhaber:
Schleppberechtigung (4 Starts + Prüfflug) ab € 275.-
Bannerschlepperberechtigung ab € 160.-
Sprechfunkberechtigung EFZ ab € 450,00
Frühjahrskurs BFZ, EFZ, AFZ (Mindestteilnehmerzahl: 4 Pers.) Auf Anfrage

Preisänderungen vorbehalten.

Für Flugzeuge der Alpenflugschule wird keine Landegebühr verrechnet. So können Landungen ohne zusätzliche Kosten bis zur Perfektion trainiert werden.

 

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben kontaktieren Sie uns einfach.

Name* E-Mail* Tel
Anmerkung
 
Ich möchte über aktuelle Entwicklungen des Club Sportunion per E-Mail informiert werden.